Maschinensicherheit – auch in der Corona-Krise

Die Corona-Krise ist in der deutschen Wirtschaft massiv angekommen. Nichtsdestotrotz wird die cesitec GmbH auch in diesen Zeiten ein starker Partner sein und weiterhin für sichere Arbeitsabläufe und Maschinen sorgen.

Die Corona-Krise ist in der deutschen Wirtschaft massiv angekommen. Nichtsdestotrotz wird die cesitec GmbH auch in diesen Zeiten ein starker Partner sein und weiterhin für sichere Arbeitsabläufe und Maschinen sorgen. Das Corona-Krise beschäftigt uns in diesen Tagen wie kein anderes Thema. Es trifft uns in allen Bereichen des Lebens und hat natürlich auch Auswirkungen auf die cesitec GmbH. Nichtsdestotrotz geht das Arbeitsleben auch bei uns weiter – wenngleich mit notwendigen Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen. So vermeiden wir körperliche Nähe, besetzen Büros nur einfach und arbeiten möglichst aus dem Homeoffice heraus. Natürlich befolgen wir auch verstärkt die allseits bekannten Hygieneregeln. Wir sind also weiter für Sie da! Sichere Arbeitsabläufe und vor allem sichere Maschinen sind auch in dieser Zeit unabdingbar, da die dazugehörigen Gesetze nicht außer Kraft gesetzt sind. Bei allen Maßnahmen, die aufgrund der Corona-Krise getroffen werden, muss es im Fokus aller Betreiber und Hersteller von Maschinen und Anlagen bleiben, dass Arbeitsunfälle vermieden werden. Rufen Sie uns an! Wir besuchen Sie – unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen – auch in dieser Zeit in Ihrem Büro oder direkt an Ihrer Maschine. Alternativ laden wir Sie auch zu uns in unser großzügiges Besprechungszimmer ein. Gerne beraten wir Sie auch am Telefon, per Videoübertragung oder über eine der vielfältigen weiteren Kommunikationsmöglichkeiten. Wir nehmen die Herausforderung an. Sie auch?

Wir in den sozialen Netzwerken