Die vielfältigen und umfangreichen Aufgaben im Bereich der Sicherheit von Maschinen und des Arbeitsschutzes überfordern oftmals die Mitarbeiterkapazitäten eines Unternehmens.

Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern sind wir in der Lage, unseren Kunden qualifiziertes Personal zur Verfügung zu stellen.

Dabei haben Sie als Kunde die Wahl, ob Sie diese Leistungen über Arbeitnehmerüberlassung (AÜG) oder im Werks- bzw. Honorarverhältnis nutzen möchten. Für die Arbeitnehmerüberlassung liegt eine SCC/SCP-Zertifizierung vor.

Unsere Leistungen:

  • CE-Koordinator
  • Dokumentationsverantwortlicher
  • Technischer Redakteur
  • Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (SiGeKo)
  • Brandschutzbeauftragter
  • Explosionsschutzbeauftragter

Ergänzende Leistungen unserer Kooperationspartner:

  • Engineering
  • Interimsmanagement
NEUFASSUNG DER TECHNISCHEN REGELN FÜR BETRIEBSSICHERHEIT (TRBS 1201 TEIL 3)
Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) geben den Stand der Technik, sowie weitere Erkenntnisse für die Verwendung von Arbeitsmitteln wieder. Teil 3 der TRBS 1201 wurde nun im März 2018 aktualisiert. >> Weitere Infos finden sie in unserem Blog