Im Rahmen der übergreifenden Beratung und Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir ein übergreifendes Servicemodell entwickelt, die unseren Kunden erlaubt, aufbauend auf unseren klassischen Services wie:

  • CE-Prozessberatung
  • Risikoanalysen
  • Dokumentation
  • SISTEMA-Berechnungen
  • Gestellung von Personal (z.B. CE-Koordinatoren)

die CE-Prozesskosten im Rahmen ihrer Fertigungsprozesse ganzheitlich zu erfassen und zu managen. Hierzu gehören als Serviceangebote:

  • Erfassung und sicherheitstechnische Bewertungen von Anlagen
  • Definition von Werksnormen für den gesamten CE-Prozess
  • Prozesskostenermittlung CE-Prozess
  • Projektmanagement CE-Prozess
  • Outsourcing CE-Prozess

Vergleichen Sie unsere Angebote:

Was erhalten Sie?

Sicherheitstechnische Bewertung

Werksnorm

CE-Prozess

CE-Prozess Kosten­ermittlung

CE-Projektmanagement

CE-Prozess Outsourcing

Kosten-/ Risikenüberblick „Wo stehen wir“

X

X

Prozessqualität

X

X

X

Prozesskosten

X

X

Projektqualität

X

X

Lieferantenqualität

X

X

X

Lieferantenmanagement

X

X

Dokumentationsrichtlinie

X

X

Vollständigkeit der Dokumentation

X

X

X

Übernahme der Herstellerverantwortung im Sinne des ProdSG

X

Ansprechpartner für Behörden

X

Archivierung

X

Regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung bei Gesetzesänderungen

X

X

 

NEUFASSUNG DER TECHNISCHEN REGELN FÜR BETRIEBSSICHERHEIT (TRBS 1201 TEIL 3)
Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) geben den Stand der Technik, sowie weitere Erkenntnisse für die Verwendung von Arbeitsmitteln wieder. Teil 3 der TRBS 1201 wurde nun im März 2018 aktualisiert. >> Weitere Infos finden sie in unserem Blog